Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden

Umfrage: Attraktivität von Städten und Gemeinden

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Hier geht es direkt zur Umfrage:
https://umfragen.uni-siegen.de/index.php/222227/lang-de


Bürgerinnen und Bürger als „Experten in eigener Sache“ gefragt

Die Stadt Brilon ist Kooperationspartner der Universität Siegen im Forschungsprojekt „Attraktivität von Städten und Gemeinden“.

Was ist für die Attraktivität unserer Stadt eigentlich wichtig? Wie viele Attraktivitätspunkte erhält Brilon?


Die Stadt Brilon erhofft sich wertvolle Hinweise darauf, wie gut sie gegenwärtig aufgestellt ist und was sie ggf. ändern muss, um für ihre Einwohnerinnen und Einwohner noch attraktiver zu werden. Das ist auch angesichts des demografischen Wandels wichtig: Schließlich will man die Veränderungen nicht nur passiv beobachten, sondern aktiv beeinflussen. Die Einwohnerinnen und Einwohner sind daher wichtige Experten in eigener Sache, die mit der Beteiligung an der Online-Befragung ihrer Stadt nicht nur eine wichtige Rückmeldung geben, sondern sie auch mitgestalten können.


Nähere Informationen zum Projekt gibt es auf der Projektseite „Attraktivität von Städten und Gemeinden“ des ForschungsKolleg Siegen (FoKoS) der Universität Siegen sowie bei Oliver Dülme (Wirtschaftsförderer / BWT GmbH; Tel. 02961 969920 oder o.duelme@brilon.de) oder bei Jörg Schlüter (Öffentlichkeitsarbeit Stadt Brilon; Tel. 02961 969952 oder j.schlueter@brilon.de).


Hier geht es direkt zur Umfrage:
https://umfragen.uni-siegen.de/index.php/222227/lang-de

 
 
 
 

BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus
Derkere Str. 10a
59929 Brilon
Tel.: 02961/96990
Fax: 02961/969996